So kaufen Sie Smart für Ihr nächstes neues Auto

OK, Ihr aktuelles Auto blutet Sie trocken. Die Reifen sind abgenutzt; Sie lecken mehr Öl als der Exxon Valdez. Mit über 175.000 Meilen beginnt das Getriebe zu rutschen. Sie haben sich mehrmals überhitzt, was dazu geführt hat, dass Sie zu spät zu Terminen gekommen sind. Kurz gesagt, es ist Zeit, ein neues Auto zu kaufen.

Auf der Suche nach Ihrem neuen Auto
Es gibt ein altes Sprichwort: „Ihr Auto spiegelt Sie und Ihre Persönlichkeit wider.“ Ich habe andererseits meine eigene Meinung: „Ihr abwertendes Gut, das Sie fahren, sollte ein Fahrzeug sein, das Ihren Bedürfnissen und Ihrem Lebensstil entspricht.“ Sie sollten wissen, wann immer Sie Ihr Auto kaufen, Sie haben gerade Geld verloren. Werfen wir also einen guten logischen Blick auf Ihren Autokauf.

Hier einige Tipps zum Kauf eines Fahrzeugs:

Schritt 1: Schreiben Sie zuerst eine Liste der Dinge auf, die Sie in einem Fahrzeug unbedingt brauchen:

Haben Sie Kinder? Wenn sie Sport treiben, brauchen Sie viel Platz für ihre Sportausrüstung?
Machen Sie gerne Roadtrips / Camping?
Benötigen Sie nur Ihr Auto, um zur Arbeit zu gehen oder vor Ort zu reisen?

Sobald Sie diese Fragen beantwortet haben, erhalten Sie die Auto-Review-Ausgabe von Consumer Reports, Kelly Blue Book oder Edmumds. Nicht wie ein Werbespot zu klingen, aber Consumer Reports leistet mit ihren Bewertungen wirklich gute Arbeit, insbesondere bei Fahrzeugen. Sie können die vollständigen Fahrzeugspezifikationen, die Leistung der einzelnen Fahrzeuge bei Crashtests sowie eine Vielzahl anderer Optionen einsehen. Alle drei Magazine sind im Abonnement erhältlich. Fürchte dich aber niemals; Sie können in Ihre Bibliothek gehen und sie kostenlos auschecken.

Sie haben Ihre Suche jetzt auf zwei bis drei Fahrzeuge eingegrenzt, die Ihren Anforderungen entsprechen.

Zeit noch einkaufen zu gehen? Noch nicht ganz!

Schritt 2: Der nächste Schritt besteht darin, eine Autoversicherung abzuschließen. Fragen Sie jede Versicherungsgesellschaft nach einem Angebot für die Fahrzeuge, an die Sie denken. Sie werden erstaunt sein über die Preisunterschiede zwischen zwei scheinbar ähnlichen Autos. Die Versicherungspreise können sogar innerhalb des tatsächlichen Fahrzeugs variieren. Zum Beispiel kann ein zweitüriger Toyota Corolla DX kostengünstiger zu versichern sein als ein viertüriger LX. Warum? Wenn Sie in einen Unfall geraten, besteht eine größere Wahrscheinlichkeit, dass ein Passagier ausgestoßen und aus dem Auto geworfen wird.

Schritt 3: Neu oder gebraucht kaufen?
Während des ersten Jahres haben einige Autos eine Wertminderungsrate von bis zu 35%. KBB.com gibt an, dass das durchschnittliche Auto in den ersten 5 Jahren 65% seines Wertes verliert. Wenn Sie ein Auto kaufen, das 5 Jahre alt ist, erhalten Sie einen Rabatt von 65% auf den Kauf eines Neuwagens! Ich habe eigentlich noch nie ein neues Auto gekauft. Wenn Sie die Abschreibungskosten, die Umsatzsteuer, die Versicherung und die Lizenzgebühren dazuzählen, sind Sie sich sicher, dass der Kauf eines Gebrauchtwagens gegen einen neuen ein Kinderspiel ist.

Natürlich haben Gebrauchtwagen auch Nachteile. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie zum ungünstigsten Zeitpunkt unvorhergesehene Reparaturen an einem Gebrauchtwagen vornehmen müssen. Wenn Sie Ihr Budget jedoch richtig einteilen und die Reparaturen im Rahmen Ihrer monatlichen Gesamtkosten durchführen, sind Sie auf unvorhergesehene Kosten vorbereitet.

Autoankauf Köln DE