3 Wichtige Überlegungen für Ihre Neuwagenversicherung

Wenn Sie vorhaben, ein neues Fahrzeug zu kaufen, um Ihr altes Auto zu ersetzen, werden Sie schockiert sein, die steigenden Kosten einer Neuwagenversicherung zu erfahren. Schützen Sie sich vor dem Kauf eines Neuwagens vor hohen Prämien.
Und um es Ihnen einfacher zu machen, finden Sie hier einfache Möglichkeiten, wie Sie beim Abschluss einer neuen Kfz-Versicherung Geld sparen können:

1. Karosserieform Ihres neuen Autos. Die Versicherung für Ihr Auto unterscheidet sich je nach Karosseriestil. Das heißt, wenn Sie einen neuen Sportwagen haben, werden Sie wahrscheinlich eine höhere Rate im Vergleich zu einer brandneuen Limousine haben. Studien zeigen, dass Menschen, die einen Sportwagen fahren, wahrscheinlich rücksichtslos fahren als diejenigen, die eine Familienlimousine fahren, was erstere zu einem großen Risiko macht und eine höhere Versicherungsquote haben wird.

Es wird auch angenommen, dass größere Autos sicherer sind, jedoch sind nicht alle großen Fahrzeuge billiger zu versichern. Dies liegt daran, dass beispielsweise das größte SUV bei einer Kollision kleinere Autos stärker beschädigen kann. Das heißt, hohe Reparaturkosten führen auch zu höheren Versicherungssätzen.

2. Der Motor und das Getriebe Ihres Autos. Die Art des Motors und des Getriebes Ihres Autos hat großen Einfluss auf die Rate Ihrer Versicherung. Wenn die Leistung Ihres Fahrzeugmotors hoch ist, sind auch die Kosten für Ihre Neuwagenversicherung hoch. Andererseits sind Fahrzeuge mit Handschaltgetriebe teurer als Autos mit Automatikgetriebe. Die Prämisse dahinter: Sie neigen dazu, aggressiver zu fahren und sind daher anfällig für Unfälle. Fragen Sie Ihren Agenten nach Ausnahmen.

https://www.abl-fahrzeugankauf.de/autoankauf/autoankauf-dusseldorf