10 Dinge, die Sie beim Kauf eines neuen Autos beachten sollten

1. Bleib ruhig, nimm nichts persönlich. Ein Auto zu kaufen ist eine Zeit voller Emotionen. Sie müssen jetzt nicht unbedingt das eine Auto haben, halten Sie Ihre Optionen offen. Auf der anderen Seite der Medaille werden Sie nicht sauer, wenn Ihnen nicht der Deal angeboten wird, von dem Sie denken, dass Sie ihn bekommen sollten. Es ist nicht persönlich.

2. Ein neues Auto wird nicht alle Ihre Probleme beheben. Wenn die Leute den Drang bekommen, ein neues Auto zu kaufen, überreden sie sich oft, dass es alle ihre Probleme behebt, aber nicht. Ein neues Auto ist schön zu haben, aber am Ende des Tages wird es Ihr Leben nicht ändern.

3. Rabatte allein machen ein Auto nicht den Kauf wert. Wenn Sie vorhaben, ein neues Auto zu kaufen, möchten Sie etwas auswählen, das Sie für mindestens 4 Jahre haben, damit die Kosten sinnvoll sind. Wenn Sie ein Auto auswählen, das nicht alle Ihre legitimen Anforderungen erfüllt, können Sie das Auto frühzeitig eintauschen, was die Betriebskosten erheblich erhöht. Wenn Sie wissen, welchen Fahrzeugtyp Sie benötigen, suchen Sie nach Angeboten, nicht umgekehrt.

4. Zahlung ist nicht alles. Eine erschwingliche Zahlung ist zwar wichtig, wenn Sie finanzieren, bedeutet jedoch nicht, dass Sie sich das Auto unbedingt leisten können. Die meisten angezeigten Zahlungen werden über 84 Monate oder 7 Jahre abgeschrieben. Während dies die Zahlung niedrig machen könnte, können die Kosten für die Ausleihe hoch sein. Die andere Herausforderung besteht darin, dass das Auto schneller wertgemindert wird, als der Kredit zurückgezahlt wird, was den Eigentümer in einer negativen Eigenkapitalposition belässt.

5. Betrachten Sie die Zinssätze im Kontext. Viele Menschen neigen dazu, sich beim Kauf eines neuen Autos auf die Zinssätze zu fixieren. Der Zinssatz ist zwar ein wichtiger Faktor für die Berechnung des Werts eines angebotenen Geschäfts, er ist jedoch nicht alles. Viele der besten Angebote, die in den letzten Jahren für Neufahrzeuge angeboten wurden, hatten große Preisnachlässe auf Kosten niedriger Zinssätze. Wenn Sie 3000 bis 10.000 US-Dollar Rabatt auf den Preis bekommen, wenn ein Auto nicht mehr als das Geld kostet, das Sie bereits gespart haben. Bei so niedrigen Bankzinsen wie diesen ist es bei den meisten großen Banken möglich, einen Autokredit für weniger als 5% zu erhalten. Ignorieren Sie keine stark reduzierten Modelle mit weniger attraktiven Tarifen.

6. Lassen Sie Ihre Optionen offen. Wenn Sie über Ihr nächstes Fahrzeug nachdenken, sollten Sie eine Vielzahl von Optionen in Betracht ziehen. Während Ihr letztes Auto ein Kompaktwagen war, ist diesmal ein Crossover möglicherweise die bessere Wahl für Sie. Oft kaufen Menschen aus Gewohnheit zu viel oder zu wenig in einem Auto. Vermeiden Sie diesen Fehler und preisen Sie eine Reihe von Fahrzeugen aus.

7. Ihr Handel ist wahrscheinlich weniger wert als Sie denken. Händler kaufen Fahrzeuge im Großhandel, nicht im Einzelhandel. Autotrader und Craigslist sind kein genaues Maß dafür, was Gebrauchtwagen als Handel wert sind. Kelley Blue Book und Canadian Black Book sind gute Maßstäbe dafür, was Autos für den Handel wert sein könnten. Es schadet nie, ein paar Nummern von verschiedenen Händlern zu haben, um sicherzustellen, dass Ihr Handelswert fair ist.

Autoankauf Nürnberg DE